Ringen

b34d057e4f7446bed6201caeaa51-1602887.jpg!d-4cda8659

Luta Livre – der freie Kampf

Luta Livre ist eine brasilianische Kampfsportart. Sie wird wie Judo, Ringen, Sambo und Brazilian Jiu-Jitsu zu den Grappling-Disziplinen gezählt, die sich durch ihre Erfolge im Rahmen der Mixed-Martial-Arts-Wettkämpfe in jüngerer Vergangenheit einer gesteigerten Beliebtheit erfreuen.

martina-kuenz-in-aktion-by-oersv-KS1-Slider-1140x776px-4643c8d5

Martina Kuenz vor ihrer größten Herausforderung

Frauen und Mädchen haben sich in der einstigen Männerdomäne Ringen viel Platz verschafft, inzwischen sind die Damen gleichwertig im olympischen Medaillenkampf, denn die Frauen bestreiten seit 2016 genau wie die Griechisch-Römisch-Spezialisten und die Freistilringer das olympische Turnier mit sechs Gewichtsklassen.Weiterlesen »Martina Kuenz vor ihrer größten Herausforderung