Europameisterschaft

20210519-Luca-Rettenbacher-Porec-by-Martin-Kremser-Karate-Austria-KS1-Slider-1140x776px-c7f57b46

Zweimal Platz sieben am Eröffnungstag der EM

Zwei siebente Plätze waren die Ausbeute am Eröffnungstag der Europameisterschaften in Porec (Kro). Wobei Luca Rettenbacher (-75 kg) mit diesem Ergebnis überraschte, Ex-Weltmeisterin Alisa Buchinger (-68 kg) dagegen nicht zufrieden sein konnte. Die letzten österreichischen Medaillen-Anwärter Bettina Plank und Stefan Pokorny steigen am Donnerstag auf die EM-Tatami.Weiterlesen »Zweimal Platz sieben am Eröffnungstag der EM

    Funda-Celo-gewinnt-EM-Quali-15-05-2021-by-Erhard-Kellner-KS1-Slider-1140x776px-3af91927

    Funda Celo gewinnt EM-Quali!

    Die regierende österreichische Kata-Staatsmeisterin der allgemeinen Klasse, Funda Celo, 20, SLZ/HASL-Absolventin, wird heuer die rot-weiß-rote Vertreterin bei den Karate-Europameisterschaften vom 20. bis 23. Mai im kroatischen Porec sein. Dies unterstreicht einerseits die Dauerqualität der St. Pöltner Zen Tai Ryu HAK-Karateschule, die seit dreißig Jahren Sportler fürs Nationalteam ausbildet, andrerseits die wesentliche leistungssportliche Basis, die durch das einmalige SLZ/HASL/BORGL-Schulsystem ermöglicht wird.Weiterlesen »Funda Celo gewinnt EM-Quali!

      Europameisterschaft der Senioren

      Vom 08. – 17. Februar finden in der Hauptstadt Italiens die Ringer-Europameisterschaften für Männer und Frauen in Rom statt. Es ist die letzte Standortbestimmung für die bevorstehenden Olympia-Qualifikationsturniere am 19. März 2020 in Budapest und am 03. April 2020 in Sofia/Bulgarien. Der Österr. Ringsportverband hofft bei den Titelkämpfen wieder in die Medaillenränge vorzustoßen.Weiterlesen »Europameisterschaft der Senioren